Aus der Weihnachtsbäckerei: Althannoversche Zuckerbilder von Bäcker Borchers


Was wäre die Adventszeit ohne Plätzchen? Am besten aus dem eigenen Ofen!
Oder vom Lieblingsbäcker! Nur leider gibt es davon immer weniger. Einer, der seit
vielen, vielen Jahren köstliches und originelles Weihnachtsgebäck macht, ist Klaus Borchers – einer der besten Bäcker in Hannover und ein Lichtblick für Genießer im Angesicht der industriellen Massenware, die bereits im Herbst überall verramscht wird!

Aus seiner Althannoverschen Spezialitätenbäckerei Anno 1847 mit dem Hauptgeschäft
an der Hildesheimer Straße kommt weit und breit die größte Vielfalt von feinem Festgebäck: Butter-, Mandel-, und Mohn-Stollen, Früchtekuchen, Nikoläuse und Weihnachtsmänner aus Lebkuchen, fast 30 Sorten loses Gebäck (wie Honigkuchen, Spekulatius, Vanillekipferl und Zimtsterne), Baumkuchen aus eigener Herstellung –
und einzigartig in der Stadt: „Althannoversche Zuckerbilder“. Die backt Bäcker
Borchers nach überliefertem Familienrezept aus weißem Pfefferkuchen, glasiert
sie hübsch rot und verziert sie von Hand mit weißen Streifen. Diese süßen
Kunstwerke sind essbar, wochenlang haltbar und lassen sich bestens auch
als Christbaum- oder Fensterschmuck verwenden!

Klaus Borchers – Spezialitätenbäckerei
Hildesheimer Str. 44
30169 Hannover / OT Südstadt
Tel. 0511-88 56 64
Geöffnet: Mo-Fr 6.30-18, Sa 6.30-13, So 8-15.30 Uhr
www.baeckereiborchers.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s