Auf dem Lindener Marktplatz: Hannovers Wochenmarkt für Genießer


Hannovers bester Wochenmarkt im Stadtteil Linden ist besonders am Samstag eine Fundgrube für Feinschmecker. Rund 50 Stände drängen dann dicht an dicht auf dem Carrée zwischen Falkenstraße und Heesestraße. Meine Lieblinge sind: Die Demeter-Gärtnerei Wurzelwerk aus Lüdersen am Deister mit ihrem Buffet von bis zu 40 Schnittsalaten aus eigenem Anbau (das man sich individuell zusammenstellen…

„Joka“ – Hannovers neue Stil-Ikone für gehobene mediterrane Küche


Die goldene Krone über dem „J“ in „Joka“ und der rote Teppich vor der Tür sind deutliche Zeichen. Sie verraten auf einen Blick, dass es im frisch eröffneten Restaurant an Hannovers Banken- und Börsenviertel sichtlich feiner zugeht als zuvor im „Herbert Schröder“ mit seiner hemdsärmeligen deutschen Hausmannskost. Der Kunstname „Joka“ ist die Kurzform von John…

Meanwhile on Helgoland…


…Budenzauber auf der Promenade und am Insel-Imbiss. Verständlich, dass für diesen lebenslustigen Nordsee-Felsen anno 1890 gern auf das langweilige Gewürz-Eiland Sansibar im Indischen Ozean verzichtet wurde!

Die Markthalle von Hannover macht Appetit auf Leckerbissen aus aller Welt


Von außen betrachtet ist Hannovers „Speisekammer“ nicht gerade ein Prachtstück. Unterm flachen Dach der schmucklosen, länglichen Halle in der Innenstadt zwischen Altem Rathaus und Niedersächsischem Landtag aber erwacht an sechs Tagen der Woche ein bunter kulinarischer Basar zum Leben – mit über 70 Ständen, an denen die Stadt sich zum Schlemmen, Shoppen und Schauen trifft….

Gesund & munter: Hannovers „Café Gleichklang.de“


Das Ende Juli in Hannovers Südstadt eröffnete „Café Gleichklang.de“ hat sich einen netten Namen gegeben. Dass daran noch ein „.de“ hängt, ist kein Schreibfehler, sondern hat seinen guten Grund. Der deutsche Ländercode einer so genannten „Top-Level-Domain“ am Ende soll auf einen Blick deutlich machen, dass das rein vegane Bio-Bistro und Café von der Internet-Plattform http://www.gleichklang.de…

„Casper’s“ Club-Bar und Lounge bringt neuen Glanz in die Altstadt von Hannover


In Hannovers Altstadt gerät – gastronomisch gesehen – seit ein paar Monateneine Menge in Bewegung. Nun ist auch Feierabend mit der „Fire-Bar“. Der ehemalige Szenetreff neben dem Ballhof Zwei hat nach über einem Jahrzehnt Platz gemacht für die neue Club-Bar „Casper’s“, die Anfang August eröffnet wurde. Für ihr erstes gastronomisches Projekt ließ die hannoversche Brandimo…

Neu im „XS All Areas“: Frühstück mal international!


Ab 18. August serviert Alex Alexandrou auch Frühstück in seinem kleinen Soul Food-Restaurant am Moltkeplatz im hannoverschen Stadtteil List. Jeden Sonntag werden von 9 bis 15 Uhr neun landestypische Wachmacher von zwei Kontinenten und einer Insel angeboten (6-8,50 Euro). Noch besser kann das Alex auf seiner Homepage erklären: „Finally I´m doing it, was ich schon…