Gesund & munter: Hannovers „Café Gleichklang.de“


Bild

Das Ende Juli in Hannovers Südstadt eröffnete „Café Gleichklang.de“ hat sich einen netten Namen gegeben. Dass daran noch ein „.de“ hängt, ist kein Schreibfehler, sondern hat seinen guten Grund.

Der deutsche Ländercode einer so genannten „Top-Level-Domain“ am Ende soll
auf einen Blick deutlich machen, dass das rein vegane Bio-Bistro und Café von
der Internet-Plattform www.gleichklang.de betrieben wird. In dieser virtuellen
Community können sich „naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial
orientierte Menschen“ aus ganz Deutschland kennen lernen und austauschen.

Eine gute Idee, nur allein am Computer macht’s doch nur halb soviel Spaß.
Drum ist es auch gut, dass es auf Hannovers Marienstraße nun zudem einen
Platz gibt, an dem man sich im richtigen Leben treffen, miteinander ins
Gespräch kommen und gemeinsam Gesundes genießen kann.

Das bio-zertifizierte „Café Gleichklang.de“ verwendet ausschließlich Lebensmittel
aus ökologischem Anbau für die Zubereitung ihrer durchweg veganen Speisen
und Getränke. Folglich sind tierische Produkte beim Kochen und Backen ebenso
tabu wie künstliche Aromen, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker
und Farbstoffe. Trotzdem – oder besser: gerade deswegen – schmecken sie
natürlicher und unverfälschter, die selbst gebackene Kokoscrème-Torte mit aufgeschlagener Kokosnuss-Sahne etwa oder die sauer-scharfe Zitronengrassuppe
mit Champignons und Tofu (3,50 Euro) und auch die Frühlingsrollen aus
Weizenmehl (3,60 Euro). Besonders lecker sind die thailändischen Gerichte
mit Reisnudeln, gebratenem Naturreis oder Gemüse und milden Currys
(7,90-9,50 Euro), die die thailändische Köchin Sivada „Noi“ Langhans ab Mittag kocht.

Frühstück gibt es auch, ab 10 Uhr mit sieben verschiedenen Varianten inklusive
einem Heißgetränk nach Wahl (4,50-9,20 Euro). Wer Kaffee bestellt, kann zwischen
drei Arabica-Sorten und Espresso aus Mexiko oder Guatemala wählen. Die ganze
Bohne wird erst bei der Bestellung frisch gemahlen und dann in einer Bodum-Stempelkanne mit sieben verschiedenen Pflanzenmilchsorten serviert. Tee ist in
16 verschiedenen offenen Variationen erhältlich. Außerdem gibt es frisch gepresste
Säfte aus Bio-Obst, Smoothies und Bio-Bier von Lammsbräu.

Café Gleichklang.de
Marienstraße 38

30171 Hannover
Tel. 0511-45 98 10 45
Geöffnet: Di-Fr 10-18, Sa 10-17, So 10-15 Uhr
www.cafe-gleichklang.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s