Dolce Vita im Napa Valley: V. Sattui Winery


Der vielleicht beste Katerkiller nach einer nächtlichen Tour durch die Bars und Clubs von San Francisco ist ein Ausflug ins nur eine halbe Autostunde entfernte Napa Valley gleich auf der anderen Seite der Golden Gate Bridge. Das sonnige Tal hinter den Hügeln von Sausalito ist ja in aller Welt bekannt für seine erstklassigen Weine sowie…

Spätlese: „Der Feinschmecker“” & Deutschlands beste Weinläden 2012


Und gleich noch ein weinseliger Rückblick: Im Spätsommer und Herbst 2011 habe ich für den FEINSCHMECKER-Guide “Weinläden in Deutschland – Die 600 besten Adressen” einige davon besucht. Hier ist meine kleine Auslese für Hannover und darüber hinaus. Bückeburg Weinlager Barkhausen OT Röcke, Röcker Str. 5, Tel. 05722-44 62, Mo-Do 9-13 und 15-18, Fr 9-18, Sa…

„Da Gigi“ – Das neue Ristorante mit Luigi Vettese


Allem schönen Anschein nach kehrt wieder Qualität und Klasse ein ins kleine Ecklokal auf der Isernhagener Straße. Nach dem langjährigen Aufenthalt des französischen Feinschmecker-Restaurants „Le Chalet“ und einem kurzen, unbedeutenden Intermezzo der Pizzeria „Portofino“ hat […] am vergangenen Mittwoch darin still und leise […] das neue Ristorante „Da Gigi“ eröffnet. […] Nach dem Verkauf der…

Nicht neu, aber nett: „Coff-e-Vino“ in Hannover


Interessant, was so alles aus einer ehemaligen Salsa-Tanzschule werden kann. Ein kleiner, sympathischer Weinhandel mit schlanker Café-Bar beispielsweise, der dort bereits im Frühjahr diesen Jahres in der Königstraße eingezogen ist. Hauptsächlich geht es ja bei „Coff-e-Vino“ – wie der putzige Name uns bereits verrät – um Kaffee und Wein, „begrüßt“ aber werden die Gäste und…

„Peregrine“ – Feine Weine mit Stil


written at the YHA in Lake Tekapo/NZ Eines meiner Lieblings-Weingüter in Central Otago auf der Südinsel von Neuseeland ist PEREGRINE (www.peregrinewines.co.nz) nördlich von Queenstown. Die noch recht junge Winery (1998 fand die erste Weinlese statt) hebt sich bereits durch ihre ungewöhnliche Architektur ab. In dem modernen Langbau sind ein Shop mit Tasting-Tresen und der einsehbare…

Lässig und lecker: Hannovers legere Wein-Lokale


Banco Hannover, Lärchenstr. 2, Oststadt, Tel. 0511-89 71 17 35 Di-Sa 18-24 Uhr, http://www.banco-hannover.de Diese charmante Weinbar mit kleinem Restaurant wurde Anfang Juni 2011 eröffnet, im früheren französischen Bistro „Au Camembert“ nahe der Musikhochschule Hannover. Die bewusst sparsam möblierten Räumlichkeiten auf den beiden Ebenen passen gut zum Namen „Banco“, der im Mittelmeerraum mal Theke und mal…

„Der Zauberlehrling“: Hannovers feine Adresse für Weinschmecker


Goethe und der gute Geist des Weines Wenn die beliebteste Ballade des deutschen Dichterfürsten als Namensgeber für ein Restaurant mit Weinkeller und Raucherzimmer herhalten muss, dann weckt das hohe Erwartungen. Wie in Goethes magischen Versen hat sich im September 2011 in Hannovers Südstadt ebenfalls eine wundersame Verwandlung ereignet: In einem Eckhaus zwischen Gilde-Brauerei und Maschsee…